ROBIN GOOD – der Familienfonds von Caritas und Diakonie

Kostenexplosion bringt Familien in Existenznot

Der ungläubige Blick auf den Kassenzettel ist momentan fast überall zu beobachten: an der Tankstelle, beim Bäcker oder im Supermarkt. Für viele Familien bedeuten die drastischen Steigerungen der Lebenshaltungs- und Energiekosten echte Existenznöte, zugespitzt durch den Krieg in der Ukraine.

Für Familien, die ihre Kosten nicht oder nur knapp mit dem eigenen Einkommen decken können, führen Veränderungen auf der Ausgabenseite dazu, dass das eigene (Finanzierungs-)System zusammenbricht.  

„Die Menschen haben keinen Spielraum, an anderer Stelle etwas einzusparen“, berichtet uns Stefanie Aumüller, die Leiterin unserer Zentralen Schuldnerberatung. „Wer das Auto braucht, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, muss tanken. Wer Kinder hat, muss sie ernähren, anziehen und Wäsche waschen. Der einzige Ausweg mit den Mehrkosten umzugehen, ist häufig die Überschuldung.“

Der Krieg in der Ukraine ist eine humanitäre Krise und gleichzeitig die Ursache existenzieller Not hier vor Ort bei uns in Bonn. Das betrifft Familien, die vor Krieg und Verfolgung fliehen mussten, ganz egal ob aus der Ukraine oder aus einem anderen Land und ebenso Familien, die Corona-bedingt oder aufgrund anderer Voraussetzungen zu wenig Geld haben, um den Lebensunterhalt unter diesen Bedingungen aufbringen zu können.

Vor allem sind es die Kinder, die massiv unter dieser Armut leiden.

Robin Good, der Familienfonds von Caritas und Diakonie bittet um Spenden, um die bedürftigen Familien in Bonn unbürokratisch und schnell zu unterstützen. Schon 50,00 € helfen, die größte Not zu lindern.

JETZT SPENDEN UND HELFEN
Ganz einfach und bequem. Formular ausfüllen und absenden.

JETZT SPENDEN UND HELFEN
Ganz einfach und bequem. Formular ausfüllen und absenden.

Direkt mit Paypal spenden


WEITERE ZAHLUNGSMETHODEN

JETZT SPENDEN UND HELFEN

PERSÖNLICHE DATEN

DATENSCHUTZ

Hinweis zur Sicherheit

Zur Übermittlung Ihrer Daten verwenden wir eine gesicherte Verbindung, so dass Ihre Daten geschützt sind. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, Ihre Spenden werden ausschließlich für die angegebenen Zwecke verwendet.

Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Bankverbindung

ROBIN GOOD Familienfonds
IBAN: DE28 3806 0186 4939 5370 10
BIC: GENODED1BRS

der Familienfonds von
Caritas und Diakonie

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Haben Sie noch Fragen zu Ihrer Spende?
Per E-Mail sind wir über info@robin-good.de zu erreichen.

Vielen Dank!